TTSV Kenzingen » Zweite unterliegt klar in Ebringen

Zweite unterliegt klar in Ebringen

Unerwartet deutlich verlor die 2. Herrenmannschaft gestern Abend beim Tabellenzweiten Ebringen. Zwar fehlte erneut Thomas Kempf (verletzt), dennoch hatte man sich Außenseiterchancen ausgerechnet. Nachdem alle drei Doppel an die Gastgeber gingen, waren die Aussichten auf einen Erfolg allerdings erheblich gesunken. Erst beim Stand von 0:8 gelang es Captain Johannes Stubert und Benjamin Rasem für eine Ergebniskosmetik zu sorgen.

Heute geht es am Doppelspieltag gleich weiter: Um 17.30 Uhr erwartet man den TV Herbolzheim zum Derby in der Nordweiler Herrenberghalle. Für Markus Greinwald wir der 15-jährige Miron Speidel als Ersatz in die Mannschaft rücken.

FSV Ebringen I – TTSV Kenzingen Herren II 9:2
Punkte: Rasem, Stubert

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>