TTSV Kenzingen » TT-Saison wird abgebrochen

TT-Saison wird abgebrochen

Das war’s für diese Mannschaftssaison….

Denn diese Nachricht kam heute vom TTBW:

„Seit gestern ist es amtlich, die Saison 2019/2020 ist abgebrochen bzw. beendet. Man konnte sich auf eine bundeseinheitliche Lösung verständigen. Bis nächste Woche herrscht dann auch endgültig Klarheit, wie es in Sachen Relegation in unseren Spielklassen ausschaut. Sobald hier die Entscheidungen getroffen sind, werden wir natürlich umfassend informieren.“

Der Deutsche Tischtennisbund hat am 01.04.2020 (kein Aprilscherz) auf seiner Homepage dazu Folgendes geschrieben:

„Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga (mit Ausnahme der TTBL, die von der TTBL Sport GmbH eigenständig organisiert und verwaltet wird) inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. Das haben der DTTB und seine 18 Landesverbände in einer Telefonkonferenz am Dienstagabend beschlossen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet. Auf DTTB-Ebene war das der 13. März.

Die in diesen Abschlusstabellen auf den Auf- und Abstiegsplätzen befindlichen Mannschaften steigen auf bzw. ab. Der DTTB und die Landesverbände entscheiden individuell, wie Mannschaften berücksichtigt werden, die sich zum Zeitpunkt des Aussetzens Mitte März auf den Relegationsplätzen befinden. Ihre Entscheidungen darüber wollen die beteiligten Verbände kurzfristig einzeln erarbeiten und veröffentlichen. An den Vorgaben und Terminen der Wettspielordnung zur Planung der Saison 2020/2021 wird zum jetzigen Zeitpunkt festgehalten.“

Ergänzend hat TTBW mitgeteilt, dass eine Entscheidung zum Umgang mit den in den Abschlusstabellen auf den Relegationsplätzen befindlichen Mannschaften bis spätestens am 7. April auf der Homepage verkündet wird. Der TTSV ist davon mit seiner 1. Herrenmannschaft (2. Platz in der Landesliga) betroffen.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>