TTSV Kenzingen » Neues Trainingskonzept

Neues Trainingskonzept

Auf der Grundlage der neu gefassten Corona-VO „Sport“ hat der TTSV sein Hygienekonzept überarbeitet bzw. angepasst und hierzu auch die Genehmigung der Stadt eingeholt. Ab dem heutigen Freitag wird deshalb das Training mit den gelockerten Regeln angeboten.

Die wichtigsten Neuerungen zum Trainingsablauf:

1. Es dürfen bis zu 20 Personen gleichzeitig in der Halle sein.

2. Es darf auch wieder Doppel gespielt werden.

3. Der Schlüssel muss vom dem Verantwortlichen der Trainingsschicht (=Hygienebeauftragter) bei einem Vorstandsmitglied nach vorheriger Ankündigung (mind. 3 Stunden vorher) abgeholt und am gleichen Abend zurückgebracht werden.

4. Man muss sich nicht mehr vorab anmelden bzw. nicht mehr in eine Teilnehmerliste eintragen.

5. Die Anwesenheitsliste wird vom Hygienebeauftragten geführt und er sorgt dafür, dass diese Liste an den Vorstand übermittelt wird.

6. Die Duschen dürfen wieder genutzt werden, allerdings max. von zwei Personen gleichzeitig und mit Abstand (1,50 m).

7. Die Trainingszeiten wurden angepasst:
Freitag: 18.00 – 20.00 Uhr
Samstag: 17.00 – 18.30 Uhr Reservierung für die Jugend
Samstag: 19.00 – 21.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>