TTSV Kenzingen » Das Spielprogramm am Wochenende

Das Spielprogramm am Wochenende

Alle vier Herrenmannschaften des TTSV sind am Freitag und Samstag im Einsatz und können ihr zuletzt rabenschwarzes Wochenende wieder gutmachen. Allerdings müssen alle Teams auswärts antreten. Das Hauptspiel der Ersten findet bei der Regionalliga-Reserve des SV Ottenau statt. Dort hängen die Trauben voraussichtlich hoch, denn die Gastgeber zählen zu den Aufstiegsfavoriten und belegten in der vergangenen Saison Platz 2. Beim TTSV wird überraschend nochmals Martin Hermann einen Einsatz haben, der bereits beruflich in Karlsruhe weilt, aber aufgrund des Fehlens von Ansgar Fischer und aufgrund der Nähe zum Spielort nochmals in die Bresche springen wird.
Die Zweite, die voraussichtlich in der Stammbesetzung antreten kann, trifft am Samstagabend auf den alten Rivalen aus Nimburg. In der vergangenen Saison gelangen zwei Siege, in diesem Jahr dürfte die Begegnung aber sehr ausgeglichen verlaufen. Für die TTSV-Reserve ist das Spiel von großer Bedeutung, weil man sich in der ersten Tabellenhälfte festsetzen möchte.
Das einzige Heimspiel bestreiten die Schüler am Samstagnachmittag in der alten Halle gegen Forchheim.

Fr. 22.10.2010:
20:00 Uhr ; TTC Wyhl II – TTSV Kenzingen Herren IV
20:15 Uhr ; TTC Forchheim I – TTSV Kenzingen Herren III

Sa. 23.10.2010:
15:00 Uhr ; TTSV Kenzingen Schüler – TTC Forchheim
17:30 Uhr ; SV Ottenau II – TTSV Kenzingen Herren I
19:00 Uhr ; TTC Nimburg I – TTSV Kenzingen Herren II

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>