TTSV Kenzingen » Herren III gegen Suggental II

Herren III gegen Suggental II

Nach einem erfolgreichen Start mit 3:0 Doppeln, konnten Sener Oguz und Franz Boldt die ersten Einzelspiele für sich entscheiden. Tim Pflieger verlor das erste Einzel – jeder Satz für sich war knapp, (8:11, 9:11 und 9:11) aber Heinrich Ruf aus Suggental liefert auch ein gutes Spiel.

Simon Schäfer konnte gegen den Ersatzmann Fabian Hoch deutlich mit 3:0 siegen. Lediglich im 3. Satz fiel es ihm schwer, frühzeitig die Punkte die Punkte zu machen. Franz Boldt verlor sein zweites Einzel, nachdem Martin Kury sein Spiel aus dem ersten Satz komplett umstellte.

Die spannendsten Spiele waren an diesem Abend Sener Oguz zum 4:0, der sich stark in den fünften Satz kämpfte und bei einem Stand von 9:9 2 klasse Rallyes für sich entscheiden konnte. Und Sven Pflieger, dessen 4. Satz, bei einem 1:7 Rückstand und einer Aufholjagd auf 7:7 und 10:12 leider nicht mit einem Sieg belohnt wurden. Verdient wäre es gewesen!

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>