TTSV Kenzingen » Tischtennis

Artikel drucken Artikel drucken

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

Satzungsänderung 2017

 

Artikel drucken Artikel drucken

Aaron Kelm (bis 8 Jahre) und Joshua Samani (älter als 8 Jahre) heißen die Sieger beim Kenzinger Ortsentscheid der bundesweiten Minimeisterschaften. Sie siegten am Samstag in der Turn- und Festhalle in ihren jeweiligen Altersklassen. Bei den Mädchen gewannen Angelina Schwabauer und Selina Henselmann.

Hier die Siegerfotos:

Die Fotos können die auf dem Treppchen Platzierten von Jugendleiter Konrad Greinwald digital erhalten, wenn sie ihm eine kurze Mail schreiben: k_greinwald@web.de

Artikel drucken Artikel drucken

Da derzeit im Jugendtraining reger Betrieb herrscht (zeitweise über 20 Kinder und Jugendliche) ist es den Trainern kaum mehr möglich, individuelles Training anzubieten. Deshalb soll der Trainingsplan leicht geändert werden.

Das Training für die Nachwuchsspieler wird ab dieser Woche am Dienstag und Mittwoch in zwei Gruppen aufgeteilt:
jüngere Spieler von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
ältere Spieler von 18.30 bis 20.00 Uhr
Die konkrete Einteilung haben die Jugendtrainer den Spielern bereits in der vergangenen Woche mitgeteilt.

Das bedeutet aber auch, dass vor 20 Uhr kein Training der Herren möglich ist. Die Abteilungsführung bittet, dies im Interesse einer effektiveren Jugendarbeit zu beachten. Individuelle Absprachen mit den Jugendtrainern sind möglich.

Unabhängig davon findet das Anfängertraining weiterhin am Donnerstag von 17.15 bis 18.30 Uhr statt.

Artikel drucken Artikel drucken

Zu Beginn des neuen Jahres möchte die Vereinsführung auf die bereits feststehenden Termine (außerhalb des offiziellen Spielplanes) hinweisen:

Sa. 28. Januar
Ausrichtung Ortsentscheid der Minimeisterschaften, alte Halle

Fr. 5. Mai
Vereinsmeisterschaften Herren, alte Halle

Sa. 6. Mai
Vereinsmeisterschaften Jugend, alte Halle

Fr. 19. Mai
Jahreshauptversammlung TTSV im Gasthaus Beller

Fr.-So. 30. Juni bis 02. Juli
Historisches Altstadtfest

Fr. 22. Dezember
Schleifchenturnier, alte Halle

Der Termin für die Saisonabschlussfeier steht noch nicht fest (geplant: Fr. 14. Juli)

Tischtennis-Weltmeisterschaften in Düsseldorf vom 29. Mai bis 5. Juni (Besuch geplant)

Artikel drucken Artikel drucken

Bereits am vergangenen Donnerstag fand das erste Anfängertraining nach einer längeren Pause statt. Die Übungseinheiten sind gedacht für Kinder, die erstmals mit dem Tischtennisball in Berührung kommen bzw. diese Sportart von Grund auf lernen möchten. Der TTSV hat hierfür zwei neue Trainer gewinnen können: Stefan Klem und Benjamin Kleinstück kümmern sich fortan um die Jüngsten im TTSV. Immer donnerstags von 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr werden in der „Alten Halle“ spielerische Einheiten angeboten, die Spaß machen und gleichzeitig an die schnellste Ballsportart heranführen sollen. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen, ein Schläger wird gestellt. Ansprechpartner sind die beiden Trainer in der Halle oder Jugendleiter Konrad Greinwald (k_greinwald@web.de).

Artikel drucken Artikel drucken

In der gestrigen Vorstandssitzung wurden bereits die Termine für das Jahr 2017 beschlossen bzw. bekanntgegeben, da die Stadt Kenzingen den Terminkalender für das kommende Jahr im Herbst zusammenstellen und veröffentlichen möchte.

Fr., 5. Mai: Vereinsmeisterschaften der Herren

Sa., 6. Mai: Vereinsmeisterschaften der Jugend

Fr., 19. Mai: Jahreshauptversammlung des TTSV

Fr. 30. Juni bis So. 02. Juli: Teilnahme am Historischen Stadtfest

Fr., 22. Dezember: Schleifchenturnier

Noch offen ist der Termin für die Saisonabschlussveranstaltung. In Frage kommen der 2. Juni oder der 14. Juli (jeweils freitags).

Artikel drucken Artikel drucken

Der Betreuerplan für die mittlerweile begonnene Saison wurde in diesem Jahr wieder von Stefan Krumm erstellt. Wie immer stellte sich die Planung als knifflig heraus. Der Jugendleiter Konrad Greinwald bittet die Betreuer deswegen darum, ggf. untereinander zu tauschen.

Betreuerplan Vorrunde 2016/17

Betreuerplan Rückrunde 2016/17

 

Artikel drucken Artikel drucken

Entgegen der Ankündigung in der Presse findet an diesem Donnerstag (22.09.2016) kein Anfängertraining statt. Ab wann das Anfängertraining wieder angeboten werden kann, werden wir an dieser Stelle und in der Presse veröffentlichen. Der TTSV bittet darum, das Versehen zu entschuldigen.

Artikel drucken Artikel drucken

Die Wetteraussichten waren alles andere als rosig. Und pünktlich zum Abmarsch am Bombacher Sportplatz setzten auch starker Wind und Regen ein. Beides sollte aber glücklicherweise nur eine Stunde anhalten, so dass es noch ein zwar wärme- und sonnenarmes aber in keinsterweise weniger gelungenes oder fröhliches Grillfest auf der Rammersberghütte werden sollte.

Artikel drucken Artikel drucken

Wie bereits berichtet, wird der TTSV in der Saison 2016/2017 in der Verbandsliga Südbaden spielen. Die Liga wird erneut mit 11 Mannschaften (Sollstärke) besetzt sein. Allerdings hat es starke Veränderungen gegeben, denn nur vier Teams aus der vergangenen Saison (Rastatt, Oberschopfheim, Singen II und Weisweil) sind weiterhin dabei. Sieben „neue“ Teams sind hinzugekommen: drei Mannschaften – davon zwei „reguläre“ Absteiger – aus der Badenliga (1844 Freiburg II, Furtwangen/Schönenbach und Offenburg) und insgesamt vier Aufsteiger (Hohberg II, Beuren, Eichsel, Kenzingen), wobei man hier den „Sonderfall Eichsel“ (Abstieg 1. Mannschaft / Aufstieg 2. Mannschaft) in die Betrachtung einbeziehen muss.

Hier die Verbandsligamannschaften 2016/17:

FT 1844 Freiburg II
DJK Offenburg I
TTG Furtwangen/Schönenbach I
TTF Rastatt I
DJK Oberschopfheim I
TTC Singen II
TTC Weisweil I
TTSF Hohberg II
TTC Beuren a.d.Aach I
SV Eichsel I
TTSV Kenzingen I