TTSV Kenzingen » Trainingszeiten

Artikel drucken Artikel drucken

Da derzeit im Jugendtraining reger Betrieb herrscht (zeitweise über 20 Kinder und Jugendliche) ist es den Trainern kaum mehr möglich, individuelles Training anzubieten. Deshalb soll der Trainingsplan leicht geändert werden.

Das Training für die Nachwuchsspieler wird ab dieser Woche am Dienstag und Mittwoch in zwei Gruppen aufgeteilt:
jüngere Spieler von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
ältere Spieler von 18.30 bis 20.00 Uhr
Die konkrete Einteilung haben die Jugendtrainer den Spielern bereits in der vergangenen Woche mitgeteilt.

Das bedeutet aber auch, dass vor 20 Uhr kein Training der Herren möglich ist. Die Abteilungsführung bittet, dies im Interesse einer effektiveren Jugendarbeit zu beachten. Individuelle Absprachen mit den Jugendtrainern sind möglich.

Unabhängig davon findet das Anfängertraining weiterhin am Donnerstag von 17.15 bis 18.30 Uhr statt.

Artikel drucken Artikel drucken

Bereits am vergangenen Donnerstag fand das erste Anfängertraining nach einer längeren Pause statt. Die Übungseinheiten sind gedacht für Kinder, die erstmals mit dem Tischtennisball in Berührung kommen bzw. diese Sportart von Grund auf lernen möchten. Der TTSV hat hierfür zwei neue Trainer gewinnen können: Stefan Klem und Benjamin Kleinstück kümmern sich fortan um die Jüngsten im TTSV. Immer donnerstags von 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr werden in der „Alten Halle“ spielerische Einheiten angeboten, die Spaß machen und gleichzeitig an die schnellste Ballsportart heranführen sollen. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen, ein Schläger wird gestellt. Ansprechpartner sind die beiden Trainer in der Halle oder Jugendleiter Konrad Greinwald (k_greinwald@web.de).

Artikel drucken Artikel drucken

Wegen einer Veranstaltung des Gymnasiums ist die Alte Halle am morgigen Dienstag (8. März) belegt. Es ist daher kein Training möglich.

Artikel drucken Artikel drucken

Mit dem Beginn des Frühlingsmonats März geht die Tischtennissaison in die heiße Phase. Viele Spiele stehen an und die Alte Halle sowie die Herrenberghalle in Nordweil werden auch für andere Veranstaltungen gebraucht. Deshalb waren bei der Planung einige Punktspiele schon frühzeitig auf einen Mittwoch gelegt worden, der eigentlich ausschließlich ein Trainingsabend sein soll.
An folgenden Wochentagen im März (bis Ostern) ist gar kein oder nur ein eingeschränkter Trainingsbetrieb in der Turn- und Festhalle (Alte Halle) möglich:

Mi., 02.03.: Heimspiel Herren V um 20.00 Uhr
Di., 08.03.: Alte Halle wegen einer Info-Veranstaltung des Gymnasiums belegt
Mi., 16.03.: Heimspiel Herren IV um 20.00 Uhr
Mi., 23.03.: Heimspiel Herren V um 20.00 Uhr

Es wird daher gebeten, im wahrsten Sinne des Wortes enger zusammenzurücken oder auf den Freitag als zusätzlichen Trainingstag auszuweichen (Ausnahme: 11.03. wg. Aufbauarbeiten für den Frühlingsmarkt).

Artikel drucken Artikel drucken

Nach Mitteilung der Stadt Kenzingen ist an folgenden Tagen die alte Halle belegt:

Mittwoch, 4. Juni bis Sonntag 15. Juni
(wg. einer Ausstellung)

Di. / Mi. 15. und 16. Juli
(wg. einer schulischen Veranstaltung)

An den angegebenen Tagen ist kein Trainingsbetrieb möglich, bitte beachten!

Artikel drucken Artikel drucken

Weil in dieser Woche die Halle aufgrund schulischer Veranstaltungen am Donnerstag und Freitag nicht zur Verfügung steht, beginnt das Anfängertraining eine Woche später, und zwar am Donnerstag, den 20. September. Wie gewohnt werden Markus Greinwald und Jochen Kleinstück den jungen Spielern den Tischtennissport spielerisch näher bringen.

Artikel drucken Artikel drucken

Aufgrund der Weihnachtsfeier der Stadtverwaltung ist die Turn- und Festhalle am kommenden Dienstag (13. Dezember) ab dem späten Nachmittag belegt, so dass das Training ausfallen muss. Bitte beachten !

Artikel drucken Artikel drucken

In den Monaten Mai und Juni ist an folgenden Tagen aufgrund einer anderen Hallenbelegung kein Trainingsbetrieb möglich:

Fr. 21.05. bis Do. 03.06.
Fr./Sa. 11./12.06.

Der TTSV bittet alle Spieler um Beachtung !

Artikel drucken Artikel drucken

Wegen anderen Veranstaltungen ist die Turn- und Festhalle an folgenden Tagen belegt:
Fr. 19.06.
Fr. 26.06.
Di. 14.07.
Mi. 15.07.
Di. 28.07.
An diesen Tagen ist deshalb kein Training möglich. Der TTSV bittet alle Spieler um Beachtung.

Artikel drucken Artikel drucken

Am 24. April 2009 fand der Saisonabschluss des TTSV im Rahmen der Meisterfeier für die 1. Mannschaft statt. Am späten Nachmittag startete die Mannschaft an der Alten Halle zu einer kleinen „Tour des Presidents“. In der Schnellbruckstraße beim 1. Vorsitzenden wartete bereits die 4. Mannschaft und begrüßte die frisch gebackenen Meister zu einem Sektempfang. Nach ein paar Gläsern ging es eine Stunde später weiter zum Kassenwart Werner Schnabl, der einen Weizenbierstand vorbereitet hatte. Leider hielt das Wetter nicht, was es bis dahin versprochen hatte und die um weitere Vereinsmitglieder aufgestockte Gesellschaft machte sich bei leichtem Regen auf zur letzten Station, dem Vereinsheim des Tennisclubs. Dort war der eigentliche Abschluss organisiert. Klassisch Schäufele und Kartoffelsalat gab’s zu essen und der 2. Vorsitzende Stefan Siebert hatte eine stimmungsvolle Präsentation mit Momenten aus der Saison 2008/2009 vorbereitet. Zu späterer Stunde schaute Bürgermeister Guderjan noch vorbei und ein letzter Höhepunkt war die von Heiner Bueb durchgeführte Whiskyprobe.

Ein besonderer Dank gilt dem Tennisverein. Heiner Bueb und Jürgen Leutner hatten den Service perfekt im Griff.

Meistermannschaft 2009

Meistermannschaft 2009

Martin Hermann

Martin Hermann

Wolfgang Fuchs und Klaus Rein

Wolfgang Fuchs und Klaus Rein

Heiner Bueb

Heiner Bueb

Die (Bürger)Meister

Die (Bürger)Meister

Großkopferte unter sich

Großkopferte unter sich

Michael Bauernfeind und Gerold Lienhart

Michael Bauernfeind und Gerold Lienhart

Sebastian Hirschberg

Sebastian Hirschberg

Mr. Tischtennis, der I.

Mr. Tischtennis, der Ältere

Mr. Tischtennis, der Jüngere

Mr. Tischtennis, der Jüngere

Der 2. Vorsitzende

Der 2. Vorsitzende

Jörg Schäfer, Johannes Stubert, Klaus Rein

Jörg Schäfer, Johannes Stubert, Klaus Rein

Martin Frey

Martin Frey

Stefan Hugger

Stefan Hugger

Ansgar Fischer

Ansgar Fischer

René Steffens

René Steffens

Die Meisterurkunde

Die Meisterurkunde

Johann Goldschmidt, Otmar Schwarz und Albert Willaredt

Johann Goldschmidt, Otmar Schwarz und Albert Willaredt

Jens Kleinstück, Jutta und Stefan Zeiser

Jens Kleinstück, Jutta und Stefan Zeiser

Die Meistertasse

Die Meistertasse

TTFV-Vorsitzender Hans Breier

TTFV-Vorsitzender Hans Breier

Gerold Lienhart und der "Oberkellner" Jürgen LeutnerGerold Lienhart und Tennisclub-Helfer Jürgen Leutner

Simon Schäfer

Simon Schäfer

Carmen Fischer

Carmen Fischer

Die Mannschaft

Die Mannschaft

Der Fotograf Thomas Kempf

Der Fotograf Thomas Kempf

Mladen "Mischa" Rodic

Mladen "Mischa" Rodic

Christian Beran

Christian Beran