TTSV Kenzingen » U15 verspielt die Meisterschaft

U15 verspielt die Meisterschaft

Noch läuft die Rückrunde auf vollen Touren und alle TTSV-Herrenteams können ihre Saisonziele noch erreichen. Dagegen hat das U15-Team in der Bezirksliga (der höchsten Staffel in dieser Altersklasse) mit zwei Wochentagsspielen in der vergangenen Woche die Saison bereits beendet. Sie lag im Rennen um die Meisterschaft aussichtsreich auf Platz 1 und hat die Chance auf den Titelgewinn mit nur einem Punkt aus den beiden Spielen leichtfertig verspielt. Sollte der Zweitplatzierte Freiburg-St.Georgen (15:7 Punkte / + 20 Spielverhältnis) am kommenden Freitag sein letztes Spiel beim Tabellenletzten Auggen gewinnen, würden die Freiburger nach Punkten mit dem TTSV (17:7 Punkte / + 20) gleichziehen und hätten dann das bessere Spielverhältnis. Leider konnte das TTSV Team beide „Matchbälle“ nicht nutzen: Dem 5:5 am Dienstagabend zuhause gegen Kirchzarten folgte am Mittwoch eine 3:7 Niederlage bei 1844 Freiburg. Damit wird die Jugendabteilung in dieser Saison keine Meisterschaft erringen. Die U18 II und die U15 II belegen derzeit zwar als Zweiter und Dritter gute, vordere Plätze, Platz eins ist aber nicht mehr erreichbar.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>