TTSV Kenzingen » Allgemein und aktuell TTSV

Artikel drucken Artikel drucken

Aufgrund der Corona-Pandemie lag das Jugendtraining im Frühjahr und Sommer mehrere Wochen und Monate brach. Vereinzelt wurden von den Trainern in den großen Ferien nach vorheriger Absprache schon wieder einzelne Trainingseinheiten angeboten. Nach den Sommerferien startet nun ab heute wieder das offizielle Jugendtraining. In der vergangenen Woche war dies wegen Einschulungsveranstaltungen der Grundschule aber noch nicht möglich.

Zur Vorbereitung und zur Abstimmung von einzelnen Punkten des Jugendtrainings fand in der vergangenen Woche eine Sitzung der Jugendabteilung statt. Als Ergebnis ist festzuhalten, dass es aufgrund der verringerten Teilnehmerzahl nur noch zwei Trainingseinheiten geben wird, die von allen Spielern der U15- und U18-Mannschaft genutzt werden können:
Dienstag und Mittwoch jeweils von 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Das Herrentraining beginnt anschließend um 20 Uhr. Um eine Reinigung bzw. Desinfektion der Halle bzw. der Gerätschaften und eine Durchlüftung zu ermöglichen, können die Herrenspieler die Alte Halle erst um 19.45 Uhr betreten. Dies dient auch dazu, eine Durchmischung von Jugend- und Herrenspielern aus Gründen des Infektionsschutzes zu unterbinden.

Das Anfängertraining startet erst am Donnerstag, 1. Oktober.

Artikel drucken Artikel drucken

Nach der 1. und 2. Herrenmannschaft startet heute nun auch die Jugend in die Saison. Am kommenden Donnerstag findet dann das Eröffnungsspiel für die Senioren der SG TTSV/TVH statt.

Mo., 21.09.2020
18.30 Uhr: TUS Bleichheim U15 – TTSV Kenzingen U15 (Ergebnis 0 : 10)

Do., 24.09.2020
20.30 Uhr: TTC Suggental Senioren – TTSV Kenzingen Senioren

Artikel drucken Artikel drucken

1844 Freiburg III – TTSV Kenzingen I 1:9

Punkte:
Doppel Schmid/Greinwald, Schwarz/Schäfer, Maier/Sköries
Schmid (2), Schwarz, Greinwald, Maier, Schäfer

Ein perfekter Start gelang der 1. Mannschaft des TTSV bei 1844 Freiburg III, dem letztjährigen Vizemeister der Verbandsliga. Der klare 9:1-Sieg war nicht zu erwarten und bedeutet gleichzeitig die Tabellenführung nach dem 1. Spieltag. Sicherlich kam die nicht vollständige Aufstellung der Gastgeber (es fehlten J.Hoffmann, L.Rohrer und N.Grimm) dem TTSV bei diesem Kantersieg entgegen. Dennoch zeigte man sich im Kenzinger Lager von seiner besten Seite und der Trainingseinsatz im Sommer wurde belohnt. Auch die eingespielten Doppel waren Teil des Erfolgs. Hervorzuheben und gleichzeitig beeindruckend war die Aufholjagd des 14-jährigen Lars Maier im Einzel gegen Jonathan Brugger. Nach 0:2 Sätzen und einem Rückstand von 5:8 im 3. Satz drehte er nach einem Timeout noch die Partie zu seinen Gunsten.

Dagegen verlor die 2. Mannschaft ihr Saisonauftaktspiel beim Nachbarn TTC Forchheim mit 5:9. Der 0:3-Rückstand nach den Doppeln war nicht letztlich nicht mehr aufzuholen, wenngleich man nicht allzu weit vom Unentschieden entfernt war. Alle drei Einzel, die in den 5. Satz gingen, wurden verloren.
Punkte: Breier, Kempf, Bergbach, Oguz, S.Pflieger (je ein Einzel)

Artikel drucken Artikel drucken

Sa., 19.09.2020

Verbandsliga Südwest
15.00 Uhr: 1844 Freiburg Herren III – TTSV Kenzingen Herren I

Bezirkliga
18.00 Uhr: TTC Forchheim Herren I – TTSV Kenzingen Herren II

Nach einer über sechs Monaten langen Wartezeit geht es für die Tischtennisspieler des TTSV endlich wieder los. Die ersten Punktspiele der neuen Saison stehen an. Dabei kommt es gleich zu zwei interessanten Derbies der 1. und 2. Herrenmannschaft (s.o.).

Die 2. Mannschaft tritt beim Nachbarn und Aufsteiger TTC Forchheim an, sicherlich eine schwere Hürde gleich zu Rundenbeginn. Für den TTSV ist dies auch deshalb eine „Wundertüte“, weil die Mannschaft gegenüber der Vorsaison neu zusammengestellt wurde und vermutlich nicht in Bestbesetzung antreten kann.

Dagegen sind bei der 1. Mannschaft alle Mann an Bord. Das Team hatte außerdem im Sommer viele Trainingseinheiten absolviert und ist daher gut vorbereitet. Hinzu kommt, dass der TTSV als Aufsteiger mit einem unveränderten Kader in die Saison geht. Lediglich einzelne Positionen wurden getauscht. Daher rechnet man sich auch Chancen aus, gleich zum Auftakt zu punkten. Viel wird davon abhängen, in welcher Aufstellung die Freiburger Gastgeber antreten werden. Am Samstag sind auch deren 2. und 4 Mannschaft im Einsatz.

Artikel drucken Artikel drucken
Jahreshauptversammlung 2020
Artikel drucken Artikel drucken

Anfangs dieser Woche hat der TTSV seine 5. Herrenmannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Nach der Entscheidung des TTBW-Verbandes, im Mannschaftswettkampf der nun beginnenden Saison auch die Doppel zu spielen, haben sich einige Spieler innerhalb der 4. und 5. Mannschaft (beide Teams sind in der Kreisliga C Gr. 4 gemeldet) gegen die Teilnahme am Doppel und zum Teil sogar gegen eine Teilnahme am Gesamtspiel ausgesprochen.
Daher haben sich die Verantwortlichen für den Sportbetrieb in Absprache mit dem Vorstand dafür entschieden, die 5. Mannschaft noch vor Beginn der Runde abzumelden. Einige Spieler dieser Mannschaft gehören zur so genannten Risikogruppe, für die auch der TTSV eine Verantwortung trägt. Insgesamt wäre für beide Teams in der C-Klasse keine ausreichende Anzahl von Spielern mehr zur Verfügung gestanden. Deshalb werden die Teams nun zusammengelegt, die 4. Mannschaft besteht somit aus dem gemeinsamen Pool aller gemeldeten Spieler beider Teams.

Artikel drucken Artikel drucken

Da am kommenden Samstag die neue Saison 2020/21 beginnt, befindet man sich in den heißen Phase der Saisonvorbereitung bzw. in intensiven Trainingseinheiten.

Hier nochmals der Überblick, wann die Alte Halle für das Training nicht zur Verfügung steht:

Mi./Do. 16./17.09.
Do.-So. 24.-27.09.

Artikel drucken Artikel drucken

Auch nach den Ferien wird die Stadt Kenzingen (vorerst) ihre Gemeinderatssitzungen in der Alten Halle abhalten. In der nächsten Woche ist die Halle daher aus diesem Grund am Donnerstag (24.9.) belegt.

Wegen weiteren Veranstaltungen der Stadt bzw. anderen Nutzungen steht die Alte Halle in der Zeit vom 24.9. bis 27.9. (Do.-So.) für das Tischtennistraining nicht zur Verfügung.

Artikel drucken Artikel drucken

Mo., 05.10.: Vorstandssitzung TTSV, Gasthaus Beller

Di., 27.10.: Wurstsalat-Training, Alte Halle (Anmeldung erforderlich)

Fr., 06.11.: Jahreshauptversammlung, Alte Halle (Einladung folgt noch)

Artikel drucken Artikel drucken

An folgenden Tagen ist die Alte Halle aufgrund von Veranstaltungen der Grundschule belegt:
Mi., 16.09.
Do., 17.09.
An diesen beiden Tagen ist deshalb kein Training möglich. Der TTSV bittet seine Spieler, dies bei der Trainingsplanung zu berücksichtigen.

Wann das Anfängertraining beginnt, wird noch bekanntgegeben.