TTSV Kenzingen » 2019 » Januar

Artikel drucken Artikel drucken

Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Am heutigen Samstag ab 15 Uhr wird unter der Regie des TTSV Kenzingen in der Turn- und Festhalle („Alte Halle“) der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2018/2019 im Tischtennis ausgespielt. Mitmachen bei den mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen jedoch keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Den Schläger stellt der TTSV Kenzingen gerne zur Verfügung. Gespielt wird in drei Altersklassen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der TTSV Kenzingen würde sich freuen, wenn möglichst viele Kinder daran teilnehmen und dabei ihre Begeisterung für die Sportart Tischtennis zeigen. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Artikel drucken Artikel drucken

Obwohl zwei Spiele, die eigentlich am heutigen Freitag stattfinden sollten (C-Pokal Herren III beim TTC Wiehre Frbg. / Senioren II in Britzingen), verlegt wurden, steht dem TTSV ein Wochenende mit viel Tischtennissport bevor.

Am Samstag und Sonntag werden insgeamt acht Jugendliche des TTSV an zwei Tagen ihren 2. Ranglistendurchgang bestreiten (zwei Minis am Sa. / sechs U18-Spieler am So.). Hierfür werden jede Menge Betreuer aus den eigenen Reihen benötigt. Außerdem werden am morgigen Samstag ab 15 Uhr die Minimeisterschaften in der Alten Halle ausgetragen. Auch hier sind beim TTSV als Veranstalter des Ortsentscheides einige Helfer im Einsatz. Der Punktspielbetrieb ist daher an diesem Wochenende eingeschränkt. Die drei ersten Herrenmannschaften sind spielfrei, lediglich die 4. und 5. Herrenmannschaft haben Punktspiele zu absolvieren. Darüberhinaus finden am heutigen Freitagabend noch zwei Jugendspiele in der Alten Halle statt, darunter das „vereinsinterne Derby“ der beide Minimannschaften (U11).

Fr., 18.01.2019
17.30 Uhr: TTSV Kenzingen U11 II – TTSV Kenzingen U 11 I
17.30 Uhr: TTSV Kenzingen U18 III – TTV Vörstetten U18 I
20.00 Uhr: TV Denzlingen Herren IV – TTSV Kenzingen Herren IV

Sa., 19.01.2019
16.30 Uhr: SV Ottoschwanden Herren III – TTSV Kenzingen Herren V

Artikel drucken Artikel drucken

Zu Jahresbeginn wurde nun auch das Viertelfinale im Herren-A-Bezirkspokal ausgelost. Nachdem das Spiel der 3. Mannschaft im C-Pokal vom kommenden Freitag auf Dienstag verlegt wurde, stehen nun die nächsten Partien der beiden noch im Bezirkspokal vertretenen Mannschaften des TTSV fest:

Di., 21.01.2018, 20.15 Uhr (C-Pokal, Achtelfinale):
TTC Blau-Weiss Freiburg I – TTSV Herren III

Fr., 01.02.2018, 20.00 Uhr (A-Pokal, Viertelfinale):
TTSV Herren I – TTC Suggental Herren I (Alte Halle)

Die Herren II, IV und V des TTSV sind bereits ausgeschieden.

Artikel drucken Artikel drucken

Gestern Abend gab es in der Nordweiler Herrenberghalle in beiden Spielen Siege für die TTSV-Teams. Die 1. Mannschaft gewann knapper als erwartet gegen die Vereinskollegen aus der 2. Mannschaft mit 9:5, während parallel dazu die 3. Mannschaft die Gäste aus Simonswald nach einem Rückstand noch mit 9:6 besiegte.

Punkte im vereinsinternen Duell:
Schmid/Greinwald, Rasem/S.Pflieger, Schmid (2), Bockstiegel (1), Greinwald (1), Rasem (2), T.Pflieger (1)
Schwarz/J.Schäfer, J.Schäfer, Kempf, Stubert, Krumm

Punkte für die Dritte:
D1, Sköries (2), S.Schäfer (1), Rees (1), Fischbach (2), Greinwald (2)

Artikel drucken Artikel drucken

Bekanntlich spielen in der laufenden Runde die 1. und 2. Herrenmannschaft in der Landesliga, so dass es gleich zum Auftakt pflichtgemäß zum Aufeinandertreffen kommt. Beide Teams stehen sich deshalb heute in der Nordweiler Herrenberghalle gegenüber. Während die 1. Mannschaft komplett antreten wird – also auch mit dem Benjamin Rasem, der in der Vorrunde noch in der 3. Mannschaft gemeldet war – muss die 2. Mannschaft auf Hansi Breier verzichten. Nicht nur deshalb geht die Erste als klarer Favorit in die Begegnung.

Parallel dazu spielt die 3. Mannschaft gegen Simonswald. Nach dem gestrigen Sieg möchte das Team nachlegen und gleichzeitig sich für die knappe Vorrundenniederlage revanchieren. Sollte das gelingen, könnte man sich dauerhaft im vorderen Tabellenbereich festsetzen.

Es werden also heute drei TTSV-Mannschaften gleichzeitig spielen und somit für ein volles Haus und hoffentlich gute Stimmung sorgen. Spielbeginn: 17.30 Uhr

Nach dem Spiel wird es noch einen gemütlichen Hock in der Halle geben – für Getränke und ein Dosenwurstvesper ist gesorgt. Fans sind herzlich willkommen.

Artikel drucken Artikel drucken

Zum Rückrundenauftakt trat die 3. Mannschaft gestern Abend in Weisweil an. Die Mannschaft musste auf Jugendspieler Leonard Fischbach verzichten. Für ihn stellt sich Stefan Krumm aus der 4. Mannschaft der Herausforderung in der A-Klasse. Beim Gegner fehlte die nominelle Nummer 1 Uwe Jakob.

Erstmals in der A-Klasse spielten Simon Schäfer und der Neuzugang der Vorrunde Günter Rees.

In der Doppelaufstellung erfolgte ein Novum, das es so wahrscheinlich noch nie gab. Simon spielt mit Simon und Stefan spielt mit Stefan (D1: Sköries/Sköries, D2: Rees/Greinwald, D3: Krumm/Klem).

Nach den Eingangsdoppeln musste sich nur das Doppel 3 seinen Gegnern Gerhardt/Lehmann geschlagen geben, so dass man mit einem 2:1 Vorsprung in die Einzel gehen konnte.

Im vorderen Paarkreuz stellten die Simons mit einem 2:2 die Weichen für den Sieg.

Da parallel Teningen gegen Suggental mit 9:7 verloren hat, steht die 3. Mannschaft aktuell auf dem Relegationsplatz 2.

 

Ergebnis: Weisweil II – Kenzingen III 4:9
Punkte: D1, D2, Sköries (2), Klem, Rees (2), Greinwald, Krumm

Artikel drucken Artikel drucken

Nachdem die Senioren gestern einen erfolgreichen Start in die Rückrunde hatten, versuchen heute die 3.Jugend- und die 3.Herrenmannschaft, die Serie forzusetzen.

Fr., 11.01.2019
17.30 Uhr: TTSV Kenzingen U18 III – TTC Ehrenkirchen U18 I            1:8
20.00 Uhr: TTC Weisweil Herren II – TTSV Kenzingen Herren III         4:9

Artikel drucken Artikel drucken

TTSV Senioren II – TTV Auggen Senioren II 6:4

Artikel drucken Artikel drucken

Am kommenden Wochenende starten die Mannschaften des TTSV wieder in die Rückrunde. Los geht es bereits am Donnerstag und Freitag, doch am Samstag steht die Nordweiler Herrenberghalle ganz im Zeichen des Tischtennissports:

Sa., 12.01.2019
17.30 Uhr: TTSV Herren II – TTSV Herren I (Landesliga)
17.30 Uhr: TTSV Herren III – Simonswald I (A-Klasse)

Artikel drucken Artikel drucken

Der TTSV Kenzingen wünscht allen Mitgliedern und Freunden alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr 2019.