TTSV Kenzingen » Stefan Hugger und Johann Goldschmidt gewinnen den Titel des Bezirksmeisters

Stefan Hugger und Johann Goldschmidt gewinnen den Titel des Bezirksmeisters

Mit dem Sieg von Stefan Hugger in der „Königsdisziplin“ (Herren A) und Johann Goldschmidt bei den Senioren konnten zwei Spieler des TTSV Kenzingen bei den Bezirksmeisterschaften in Waldkirch jeweils einen Titel erringen. Stefan Hugger siegte vor der Phalanx der Baden- und Verbandsligaspieler der FT 1844 Freiburg, während Johann Goldschmidt bei lediglich zwei Teilnehmern in der Seniorenklasse V „nur“ das Endspiel gegen Manfred Hoffmann aus Müllheim gewinnen musste, was ihm beim 3:1 Sieg auch gelang.
Stefan Hugger gehörte nach der Nichtteilnahme der beiden Badenligaspieler Till Werner und Eugen Lingert zwar schon zum erweiterten Kreis der Titelanwärter, dennoch war ein Sieg nicht unbedingt zu erwarten. Das zeigte sich nach souveräner Vorrunde (ausschließlich 3:0 Siege) im Halbfinale, als er gegen Tobias Kern aus der Verbandsligamannschaft von 1844 Freiburg sich erst im 5. Satz durchsetzen konnte. Das Finale gegen Paul Streicher war dann etwas deutlicher und der 3:1 Erfolg war letztlich verdient.
Sebastian Hirschberg gewann seine Vorrundengruppe, schied dann aber im Viertelfinale gegen den späteren Finalisten Paul Streicher aus. Martin Frey scheiterte überraschend bereits nach der Vorrunde (1 Sieg – 2 Niederlagen).
Das Doppel Hugger/Hirschberg spielte ausschliesslich gegen Formationen von 1844 Freiburg und verlor hauchdünn im Finale (Verlängerung des 5.Satzes) gegen Streicher/Loth.
Konrad Greinwald gelang der Einzug ins Viertelfinale des Herren C-Wettbewerbes, wo er gegen Schillinger (Denzlingen) mit 2:3 Sätzen unterlag.
Neben seinem Titel in der ältesten Seniorenklasse konnte Johann Goldschmidt zusammen mit Manfred Hoffmann den 2. Platz im Seniorendoppel belegen. Hier gab es nur eine Altersklasse und die beiden anderen Doppelformationen wiesen einen deutlich geringeren Altersdurchschnitt auf. Umso wertvoller leuchtet deshalb diese „Silbermedaille“.
Der TTSV gratuliert seinen Spielern recht herzlich.

1 Kommentar

  • 1. Ansgar Fischer schrieb am 10th November 2009 um 09:34 :

    Gratulation an beide ,nicht zu vergessen ist unser junges Talent Sebastian Hirschberg auch im Doppel 2.geworden

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>