TTSV Kenzingen » Zweimal zuhause gegen Eschbach

Zweimal zuhause gegen Eschbach

Kenzingen gegen Eschbach lauten die beiden Partien, die heute in der Nordweiler Herrenberghalle stattfinden. Zunächst empfängt die U18 um 14 Uhr ihre Alterskollegen zum Jugend-Landesliga-Duell. Nach dem Sieg am letzten Spieltag – dem ersten in dieser Saison – könnte der Knoten geplatzt sein. Ein weiterer Erfolg würde das Team in der Tabelle weiter nach vorne bringen. Eschbach weist derzeit ein ausgeglichenes Punktekonto (5:5) auf, die Jugendlichen des TTSV stehen aktuell bei 3:9 Punkten. Die guten Trainingsleistungen dürften sich aber bald auch in Zahlen und Punkten auswirken, jedenfalls ist hier aus TTSV-Sicht noch Luft nach oben.

Anschließend um 17.30 Uhr kommt es zum Aufsteiger-Duell in der Bezirksliga der Herren. Die Eschbacher sind als Dritter der Bezirksklasse in der vergangenen Saison zusammen mit dem TTSV, der bekanntlich Meister wurde, quasi als „Nachrücker“ noch aufgestiegen. Die Gäste aus dem Markgräflerland tun sich nach dem Abgang ihres Spitzenspielers (ging zum Liga-Konkurrenten Grißheim) aber noch schwer in der höheren Liga und belegen mit 3:9 Punkten den 9. und vorletzten Rang. Der TTSV als Vierter mit 8:6 Punkten geht somit favorisiert in die Begegnung.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>