TTSV Kenzingen » Aufstellungssorgen vor dem Wochenende

Aufstellungssorgen vor dem Wochenende

Alle drei Herrenmannschaften werden von akuten Aufstellungssorgen geplagt.
Bei der 1. Mannschaft sind Andreas Laible und Manuel Müller am Wochenende auf einer Messe in Düsseldorf und stehen in der Heimbegegnung am Sonntag um 14 Uhr in Nordweil gegen Renchen nicht zur Verfügung. Sicher ist dagegen, dass Martin Hermann sein (vorläufiges) Abschiedsspiel im TTSV-Trikot geben wird. Er reist hierzu extra aus Karlsruhe an. Für Ansgar Fischer sollte ursprünglich Youngster Konrad Greinwald spielen, der sich allerdings unter der Woche am Knöchel verletzte. Daher wird voraussichtlich Johannes Stubert einspringen müssen.
Die 3. Mannschaft wird ihr Spiel in Bleichheim sogar absagen müssen und dann mit dem noch zur Verfügung stehenden restlichen Spielerkader die 2. Mannschaft verstärken, die am Samstag in Bad Krozingen antritt. Captain Johannes Stubert verbleiben nur zwei Stammspieler. Ihm fehlen die Spieler Breier (beruflich), Höfer (Umzug), Wratschko (Urlaub), Greinwald und S.Schäfer (beide verletzt).
Hinzu kommt noch das „Final Four“ (A-Bezirkspokalfinale) am Samstag in Müllheim für drei Spieler der 1.Mannschaft und die Betreuung der Rangliste der Jugendlichen am Samstag und Sonntag.

Die Spiele:
Fr. 25.03.2011
17:30 Uhr ; TTSV Kenzingen Jungen – AV GER. Freib. St.Georgen
18:00 Uhr ; TTC Endingen II – TTSV Kenzingen Jungen II
20:00 Uhr ; TTSV Kenzingen Herren IV – TTC Nimburg IV
20:30 Uhr ; TUS Bleichheim – TTSV Kenzingen Herren III (abgesagt)

Sa. 26.03.2011
20:00 Uhr ; TTC Bad Krozingen – TTSV Kenzingen Herren II

So. 27.03.2011
14:00 Uhr ; TTSV Kenzingen Herren I – TTC Renchen (in Nordweil)

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>