TTSV Kenzingen » Pflichtsieg gegen Konstanz eingefahren

Pflichtsieg gegen Konstanz eingefahren

Die 1. Herrenmannschaft hat gestern Abend den TTC Konstanz erwartungsgemäß mit 9:2 besiegt und ist dabei ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Lediglich das Doppel 3 Frey/Fischer und überraschend auch das Einzel von Martin Frey gingen verloren. Im vorderen Paarkreuz gewannen Christoph Grambach und Gunter Schmid beide Einzel und konnten damit ihre Bilanzen auf jeweils 5:5 ausgleichen. Mit nun 7:3 Punkten ist das Team in der Tabelle auf Platz 5 vorgerückt. Am kommenden Wochenende steht ein Doppelspieltag auf dem Programm: Am Samstag reist man zum SV Ottenau II und am Sonntag ist die TTG Furtwangen/Schönenbach zu Gast in Nordweil.

1 Kommentar

  • 1. Ansgar Fischer schrieb am 30th Oktober 2011 um 13:02 :

    Hallo liebe Mannschaftsmitglieder,zufällig habe ich heute auf Youtube den Ex-Kenzinger Rene Steffens auf der Siete ChrisHeidingsfelder im Spiel gegen Steinle gefunden.Gruss Ansgar

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>