TTSV Kenzingen » TTSV Herren 1 spielen 8:8 in Weisenbach

TTSV Herren 1 spielen 8:8 in Weisenbach

Mit einem eher glücklichen Unentschieden kehrte die 1. Mannschaft des TTSV vom Spiel beim Abstiegskandidaten Weisenbach zurück. Das Team um Gunter Schmid trat ohne Rene Steffens und Martin Hermann an und lag bereits mit 2:7 im Rückstand. Danach drehte das Kenzinger Sextett in der zweiten Serie auf und ging nach einem Sieg von Ersatzmann Hansi Breier sogar 8:7 in Führung. Im Schlussdoppel vergaben Schmid/Hugger noch einen Matchball und unterlagen, was letztlich zum Unentschieden geführt hat. Da in vielen kritischen Situationen die einzelnen Begegnungen noch knapp gewonnen werden konnten, war die Mannschaft mit dem Remis dennoch zufrieden. Da Verfolger Rammersweier in Eichsel unterlag, hat sich der Vorsprung auf den Platz 2 auf sechs Punkte erhöht.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>