TTSV Kenzingen » Saisonrückblick 2008/2009 – die einzelnen Teams (Damen)

Saisonrückblick 2008/2009 – die einzelnen Teams (Damen)

Man stelle sich vor: die Damenmannschaft des TTSV Kenzingen wäre immer in der Bestbesetzung oder zumindest mit 4 Spielerinnen angetreten ….. dann wäre die Meisterschaftsentscheidung nur über das Kenzinger Team gegangen! Mannschaftsführerin Jutta Zeiser war nicht zu beneiden: Auf dem Papier hatte sie zwar 5 Spielerinnen, zwei davon sind allerdings aus beruflichen Gründen selten bzw. fast gar nicht einsatzbereit, so dass in insgesamt 7 der 14 Saisonpartien das Team mit nur 3 Spielerinnen antreten musste. Trotz der nummerischen Unterzahl und dem Abgeben von kampflosen Einzeln und Doppeln gab es noch 4 Siege in diesen „Unterzahlspielen“. Dagegen gab es in den Begegnungen mit allen 4 Stammspielerinnen keine Niederlage.
Zum Saisonende bedeutete dies Platz 4 in einer Staffel mit acht Mannschaften bei immerhin 18:10 Punkten (8 Siege, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen). Nach der Vorrunde hatte die Mannschaft gar noch Tuchfühlung zur Spitze, da sie nur 2 Punkte hinter dem Spitzenreiter auf Platz 3 lag.
Beste Spielerinnen waren Carmen Fischer (28:6 Siege / Bilanzwert +72) und Stefanie Schnabl (16:1 / +44 / nur 7 Einsätze). Dafür, dass keine Spielerin des Quartetts eine negative Bilanz hatte, sorgten Luise Schmidt (18:11 / +35) und Jutta Zeiser (16:16 / +19).

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>