TTSV Kenzingen » Das 12. Jahr in der Badenliga: Klassenerhalt als realistisches Ziel

Das 12. Jahr in der Badenliga: Klassenerhalt als realistisches Ziel

Ganz bewußt mit der Aufstiegsmannschaft startet der TTSV Kenzingen in die neue Badenligarunde, der insgesamt 12. Saison in der Vereinsgeschichte im badischen Oberhaus (1994-2003 und 2005-2007). Nachdem Stefan Hugger bereits im Laufe der vergangenen Saison das Sextett um Mannschaftsführer Gunter Schmid verstärkt hatte und die Meisterschaft am Ende doch recht souverän errungen werden konnte, gab es keinen Grund, der Meistermannschaft kein Vertrauen zu schenken. Nachteilig ist allerdings schon, dass Rene Steffens, Spitzenspieler und langjährige Nummer 1, als Arzt in Stuttgart beschäftigt ist und sicherlich nicht alle Spiele wird bestreiten können. Deshalb wurden alle 7 Spieler gemeldet und der Ausfall eines Spielers kann besser ausgeglichen werden. Durch den außergewöhnlichen Umstand, dass 4 der 7 Spieler Linkshänder sind, ergeben sich interessante und variable Doppelkombinationen. Welche Mannschaften Mitkonkurrenten im Abstiegskampf sein werden, ist schwer zu beurteilen, es wird sicherlich einiges taktisches Geschick erfordern, gerade in den Schlüsselspielen die richtige Mannschaft ins Rennen zu schicken.
Die Aufstellung und Reihenfolge lautet wie folgt:
Rene Steffens, Stefan Hugger, Gunter Schmid, Martin Frey, Ansgar Fischer, Sebastian Hirschberg und Martin Hermann
Das Auftaktspiel führt das Team am Samstag (26.09.09) nach Neckarbischofsheim, die weiteste Auswärtsfahrt für den TTSV. Das erste Heimspiel findet am Sa. 03.10. um 18 Uhr gegen die DJK Offenburg II statt.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>