TTSV Kenzingen » „Super-Samstag“: Viele Spiele gleichzeitig

„Super-Samstag“: Viele Spiele gleichzeitig

Auch am heutigen „Super-Samstag“ kommt es zu mehreren gleichzeitigen Spielen und man muss als Zuschauer genau darauf achten, wer in welcher Halle spielt:

Am Nachmittag bzw. am frühen Abend spielen die 1., 2. und 3. Herrenmannschaft gleichzeitig. Die „Zweite“ startet um 17 Uhr im Rheinfeldener Stadtteil Eichsel zum Landesliga-Kellerderby, um 17.30 Uhr beginnt das Spiel der „Dritten“ in Nordweil und zeitversetzt um eine Stunde (Beginn: 18.30 Uhr) spielt die „Erste“ in der Alten Halle. Zu beiden Heimspielen wird der TV Denzlingen erwartet (mit deren erster und dritter Mannschaft). Dabei gibt es wahrscheinlich ein Wiedersehen mit Martin Frey, einem langjährigen Spieler des TTSV. Ob mit Ansgar Fischer ein weiterer ehemaliger Spieler des TTSV dabei sein wird, ist ungewiss, zuletzt musste er verletzungsbedingt passen. Beide Teams dürften in etwa gleich stark einzuschätzen sein. Ein voraussichtlich spannendes Spiel also zum Abschluss des Spiele-Marathons!

Bereits zuvor werden vier Heimspiele als „Doppel-Paket“ ausgetragen:
Um 10 Uhr spielen parallel die 1. und 2. Jugend (U18) in der Alten Halle gegen Grißheim I und Kirchzarten III. Um 14 Uhr geht es in Nordweil weiter mit den Minis (U11 II) gegen 1844 Freiburg und dem Pokal-Match der 4. Herrenmannschaft gegen Merdingen II. Anschließend folgt dann in gleicher Halle das Spiel der 3. Herrenmannschaft (s.o.).

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>