TTSV Kenzingen » Herren 2 „ohne drei“ chancenlos

Herren 2 „ohne drei“ chancenlos

Schon im Vorfeld des Derbies beim TV Herbolzheim waren die Chancen der 2. Herrenmannschaft des TTSV auf ein Minimum gesunken. Mit Roland Bergbach und Lars Maier musste man zwei Spieler an die zeitgleich spielende Erste abtreten. Dazu fehlte noch Benjamin Rasem studienbedingt. Somit fehlte das vordere Paarkreuz und mit Lars Maier (2./3. PK) ein Spieler, der bisher noch ungeschlagen war. Da die Gastgeber in nahezu kompletter Besetzung antreten konnten, entwickelte sich eine einseitige Partie. Erst beim Stand von 0:7 punktete der TTSV im hinteren Paarkreuz durch Stefan Krumm und Markus Greinwald. Am Ende blieb es bei diesen beiden Punkten, womit die 2:9 Niederlage feststand.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>