TTSV Kenzingen » Doppelsieg in Auggen

Doppelsieg in Auggen

TTV Auggen II – TTSV Kenzingen Herren II 5:9
Ounkte: D1, Rasem (2), Kempf (2), Maier (2), Klem (2)

TTV Auggen III – TTSV Kenzingen Herren III 2:9
Punkte: D1, D3, S.Pflieger (2), T.Pflieger (2), Schäfer, Oguz, Greinwald

Mit vier Punkten im Gepäck sind die 2. und 3. Herrenmannschaft aus Auggen zurückgekehrt. Während die Dritte ihrer Favoritenrolle gerecht wurde und einen ungefährdeten 9:2 Erfolg landen konnte, siegte die Zweite etwas überraschend deutlich mit 9:5. Hier stachen Benjamin Rasem, Thomas Kempf und Lars Maier auf den Positionen 1 bis 3 heraus. Ihnen gelang es, alle sechs Einzel zu gewinnen. Aber auch Stefan Klem aus der 3. Mannschaft war mehr als ein Ersatzspieler. Auch er gewann beide Einzel und sicherte dem Team somit den wichtigen Sieg. Ein entscheidender Punkt in der Begegnung war, als der 13-jährige Lars Maier nach einem 0:2 Satzrückstand und 3:7 das Spiel noch drehte und am Ende noch klar mit 11:8, 11:3 und 11:3 gegen Milos Schwartz siegte. Auch in seinem zweiten Einzel behielt er die Nerven und gewann 11:9 im 5. Satz. Damit hat das Team den Anschluss wieder geschafft und kann sich weiterhin Chancen auf den Klassenerhalt in der Bezirksliga ausrechnen.

Dagegen konnte die 3. Mannschaft – nach Minuspunkten gerechnet – den 2. Platz eine Liga tiefer (Bezirksklasse) mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung verteidigen. Zwei wichtige Spiele gegen Sonnland Freiburg II und Bad Krozingen II stehen allerdings noch an.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>