TTSV Kenzingen » Wie lief die Vorrunde?

Wie lief die Vorrunde?

Zwar richtet sich der Blick zum Jahreswechsel bereits auf die bevorstehende Rückrunde. Doch ist die Zeit „Zwischen den Jahren“ auch eine gute Möglichkeit, nochmals zurückzublicken. Wie lief die Vorrunde? Welche Geschichten gab es? Was war gut und wo gibt es Entwicklungspotenzial? Welche Ziele werden anvisiert? Mit den Aufstellungen wurden bereits erste Weichenstellungen vorgenommen.

Nach dem Abstieg der 2. Mannschaft am Ende der vergangenen Saison ergab sich eine Konstellation, die es zuvor in der Geschichte des TTSV wohl noch nicht gegeben hat: Die ersten drei Teams (Herren 1 bis 3) in drei aufeinander folgenden Ligen: Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse.

Erwartungsgemäß gab es unterschiedliche Verläufe in der Vorrunde:
Die Erste kann ihr Saisonziel noch umsetzen und in der Rückrunde nochmals „oben angreifen“, die Zweite wurde „durchgereicht“ und spielt erneut gegen den Abstieg. Interessant die Vorrunde bei der Dritten: Nach dem Aufstieg aus der A-Klasse ist sogar ein Durchmarsch möglich. Ertsmals in der Historie musste der TTSV ein Team während der laufenden Runde abmelden: Die Vierte war aus verschiedenen Gründen nach wenigen Spieltagen nicht mehr spielfähig. Konstanz ist Trumpf bei der Fünften: sie spielt eine solide und erfolgreiche Saison in der D-Klasse.

Die Platzierungen nach der Vorrunde:
Herren 1: 13:5 Punkte, Landesliga, Platz 2
Herren 2: 4:16 Punkte, Bezirksliga, Platz 10
Herren 3: 13:5 Punkte, Bezirksklasse, Platz 3
Herren 4: abgemeldet, Kreisklasse B
Herren 5: 15:3 Punkte, Kreisklasse D, Platz 2

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>