TTSV Kenzingen » TV Denzlingen I – TTSV Kenzingen II 9:6

TV Denzlingen I – TTSV Kenzingen II 9:6

Einen schweren Stand hatte das Team schon vor dem Spiel, mussten doch Roland Bergbach und Johannes Stubert ersetzt werden. Da auch bei den Gastgebern deren Nr. 4 fehlte, ging man zumindest nicht chancenlos in die Partie. Was folgte war eine Begegnung, in der man ständig einem Rückstand hinterher lief, dass aber eigentlich auch nicht zu kippen drohte. Lediglich beim Stand von 6:8 schnupperte Neuzugang Stefan Klem, der erstmal im Bezirksligateam eingesetzt wurde, bei einer 2:1-Führung am Sieg, so dass das sich bereits im vierten Satz befindliche Doppel die Entscheidung hätte bringen müssen. Im mittleren Paarkreuz überzeugte Thomas Kempf mit zwei Einzelsiegen.

Gib deinen Kommentar ab

XHTML: Du kannst folgende Tags für deinen Kommentar nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>