Artikel drucken Artikel drucken

Bei der Jugendversammlung, die in der vergangenen Woche stattgefunden hat, und an der neben den Jugendlichen und den Trainern auch die Abteilungsführung teilgenommen hat, ging es sowohl um den Rückblick auf die abgelaufene Saison, als auch um Themen für die nahe Zukunft. Die Besprechung ergab folgende Ergebnisse:

1. Die Meisterfeier der U15-Mannschaft findet am Fr. 15.6. statt. Jugendleiter Konrad Greinwald wird mit den Jungs in den Klettergarten nach Bombach gehen. Anschließend ist ein Besuch beim Bezirkstag (findet am frühen Abend in der Alten Halle in Kenzingen statt) vorgesehen, um in kompletter Aufstellung die Urkunden in Empfang zu nehmen. Bernd Rein von der Kenzinger Schülerhilfe wird sich am finanziellen Budget für die Feier beteiligen, wie er es vor der Runde im Falle einer Meisterschaft versprochen hatte.

2. Die Jugend-Vereinsmeisterschaften finden am Fr. 8.6. in der Alten Halle statt.

3. Der TTSV meldet für die kommende Saison 2018/19 insgesamt fünf Nachwuchsteams: drei Jugend- und zwei Minimannschaften.
U18 I: Landesliga
U18 II: Bezirksliga
U18 III: Kreisklasse
Mini I und II (jeweils 3er-Mannschaften)

Die Jugend I wird in folgender Aufstellung in der Landesliga spielen: Fischbach, Sachs, Ekrot, Speidel

4. Das Anfängertraining wird aufgrund der großen Nachfrage bzw. den stetig wachsenden Teilnehmerzahlen neu strukturiert:
Benjamin Kleinstück wird donnerstags von 16.00 bis 18.15 Uhr zwei Gruppen betreuen, die nacheinander ihre Einheiten absolvieren können. Die dritte Gruppe wird freitags an den Platten den Tischtennissport erlernen können. Hier sollen auch die älteren Jugendspieler als Übungsleiter eingebunden werden. Erwachsene Tischtennisspieler werden dabei die Leitung inne haben. Eine der drei Gruppen wird eine Mädchengruppe sein.

5. Im Sommer 2018 wird der TTSV wieder an den Ferienspielen der Stadt Kenzingen teilnehmen. Sofern möglich, soll wieder das Schnuppermobil des DTTB dabei sein.

Artikel drucken Artikel drucken

Wegen einer mehrtätigen Ausstellung der „Lichteneck-Quilters“ steht dem TTSV die Turn- und Festhalle in der Zeit vom 17.05. bis 27.05. nicht zur Verfügung. Alle Trainingseinheiten in diesem Zeitraum müssen daher ausfallen.

Nächste Trainingsmöglichkeit: Di., 29. Mai 2018 (+ Spielersitzung der Herren um 20 Uhr)

Artikel drucken Artikel drucken

Neben der heutigen Jugendversammlung (siehe Artikel vom 14.05.2018) stehen im Mai noch zwei weitere wichtige Termine an:

Fr., 25.05.2018: Jahreshauptversammlung des TTSV im Gasthaus „Beller“ um 20 Uhr

Di., 29.05.2018: Spielerversammlung in der Alten Halle um 20 Uhr

Artikel drucken Artikel drucken

Am Di. 15. Mai findet zum Ende des Jugendtrainings gegen 19.15 Uhr in der Alten Halle eine Versammlung bzw. Besprechung der Jugendspieler und der Jugendtrainer des TTSV statt. Themen sind u.a. ein kurzer Rückblick auf die vergangene Saison, die Organisation einer Saisonabschlussveranstaltung mit Ehrung der Meistermannschaft (U15), die neue Terminierung der Jugend-Vereinsmeisterschaften und die Planungen zur neuen Saison 2018/19 (Zahl der Teams, Aufstellungen, Spieltage). Auch andere Themen können noch angesprochen werden. Die Jugendabteilung hofft auf eine rege Teilnahme.

Artikel drucken Artikel drucken

Klasse 1 Ergebnisse

Matthias Bockstiegel, Gunter Schmid, Joachim Duffner

Klasse 2 Ergebnisse

Roland Bergbach, Rene Wehrle, Jürgen Dresel

Klasse 3 Ergebnisse

Lars Maier, Sven Burkart

Artikel drucken Artikel drucken

Gesamtjugend 0-1150 Ergebnisse

Agon Racaj, David Lachenicht, Miron Speidel

Gesamtjugend 1100-1450 Ergebnisse

Leonard Fischbach, Sebastian Gerber, Lars Maier

Klasse 4 0-1250 Ergebnisse

Thomas Karl, Andreas Grimm, Andreas Mangels

Artikel drucken Artikel drucken

Am morgigen Sonntag findet die Endrangliste des Bezirks Breisgau in Ebringen statt. Einziger Teilnehmer für den TTSV Kenzingen ist nach diversen Absagen Stefan Krumm in der C-Konkurrenz.

Turnierbeginn ist um 10 Uhr.

Artikel drucken Artikel drucken

Herren A:

1. Gunter Schmid
2. Jörg Schäfer
3. Tim Pflieger

Herren B:

1. Leonard Fischbach
2. Michael Bauernfeind
3. Stefan Krumm

Die Vereinsmeisterschaft wurde erstmals unter der Leitung unseres neuen Sportwartes Stefan Krumm im Badeni-Schweizer System durchgeführt. Die Vereinsmeisterschaft hat somit als Probelauf für das 1. Breisgauer TT-Turnier Breisgaustars kommendes Wochenende fungiert.

Teilnehmerzahl: 18 Spieler

Artikel drucken Artikel drucken

Freitag, 4. Mai:

Beginn: 19.00 Uhr
Hallenöffnung: 18.00 Uhr
Bälle: letztmals Zelluloid (TSP)
Wettbewerbe: Herren A und Herren B mit je einem Wanderpokal für die Gewinner
Titelverteidiger: Gunter Schmid (A) und Sven Pflieger (B)
Turnierleitung: Stefan Krumm
Verpflegung: 40 belegte Wecken (1,- EUR) + Getränke („Kühlschrankversorgung“)

Artikel drucken Artikel drucken

Am kommenden Freitag (4. Mai) finden in der Turn- und Festhalle die Vereinsmeisterschaften der Herren des TTSV statt. Obwohl eine Anmeldung im Vorfeld nicht verbindlich erforderlich ist, haben bereits einige Herrenspieler ihre Teilnahme angekündigt. Hinzu kommen noch die Nachwuchsspieler aus dem Jugend-Landesligateam, die bereits in der abgelaufenen Saison mit einer JES-Regelung bei den Punktspielen der Herrenmannschaften mitgewirkt haben. Die Verantwortlichen haben sich ganz bewusst dafür entschieden, auch die älteren Jugendlichen mitspielen zu lassen, um eine noch bessere Verzahnung zwischen Jugend und Aktiven zu ermöglichen.
Titelverteidiger im A-Wettbewerb ist Gunter Schmid, den Wanderpokal bei den „Herren B“ konnte im vergangenen Jahr Sven Pflieger gewinnen. Über den diesjährigen Austragungsmodus wird erst am Abend abschließend entschieden, wenn die exakte Teilnehmerzahl feststeht. Grundsätzlich soll sich die Einteilung aber nach TTR-Werten orientieren.

Beginn: 19.00 Uhr. Im Anschluss an die Siegerehrung kann man noch gemütlich zusammensitzen, für einen kleinen Snack wird die Abteilungsführung sorgen. Zuschauer sind herzlich willkommen.