Artikel drucken Artikel drucken

Südbadische Meisterschaften der Senioren am 09.01.2016 in Rastatt
Johann Goldschmidt: 3. Platz Einzel (AK 75)
Johann Goldschmidt / Manfred Hoffmann (Müllheim): 1. Platz Doppel (AK 70)

BaWü-Meisterschaften der Senioren am 12./13.03.2016 in Königsbach / Stein
Johann Goldschmidt: 2:1 Siege, Ausscheiden nach der Gruppenphase (AK 80)
Johann Goldschmidt / Sebastian Goldschmidt (Kappel): 3. Platz (AK 80)

Deutsche Meisterschaften der Behinderten am 22./23.04.2016 in Heuchelheim (Hessen)
Sener Oguz: Viertelfinale Einzel (WK 6/7)
Sener Oguz / Dominic Perbey (Berlin): 2. Platz (WK 6/7)

Bezirksmeisterschaften am 15.11.2015 in Kirchzarten
Einzel:
Gunter Schmid und Konrad Greinwald (Herren A): 3. Platz
Uwe Reimann (Herren D): 3. Platz
Johann Goldschmidt (Senioren V): 2. Platz
Doppel:
G.Schmid / K.Greinwald (Herren A): 2. Platz
T.Pflieger / F.Weitkamp (Denzlingen / Herren B): 3. Platz
S.Pflieger / M.Greinwald (Herren C): 2. Platz
U.Reimann / B.Rill (Köndringen / Herren D): 3. Platz
J.Goldschmidt / M.Hoffmann (Müllheim / Senioren): 3. Platz

Artikel drucken Artikel drucken

Bei den 37. Deutschen Meisterschaften der Senioren in Kassel erzielte Johann Goldschmidt vom TTSV Kenzingen folgende Ergebnisse:

Einzel:
– Erich Benker (ByTTV) 1:3
– Harry Neupötsch (TTVB) 2:3
– Kurt Neba (WTTV) 3:2
3.Platz in der Vierer-Vorrundengruppe

Doppel:
Achtelfinale: Johann Goldschmidt/Kurt Schaaf (Plattenhardt) – Egon Schwickert/Manfrec Petry 3:0
Viertelfinale: Johann Goldschmidt/Kurt Schaaf – Horst Hedrich/Helmut Voß 1:3

Mixed:
Achtelfinale: Johann Goldschmidt/Inge Bauer (Heidelberg) – Martha Willke/Hartmut Schnell 2:3

Bericht folgt.

Artikel drucken Artikel drucken

Die Mitglieder des TTFV samt Vorstandschaft

Die Mitglieder des TTFV samt Vorstandschaft


Der TTFV hielt seine Jahreshauptversammlung am 12.05.2016 im Gasthaus Schieble ab. Die Finanzlage ist stabil, die Förderung des TTSV wird nach einer Pause im Jahr 2015 wieder intensiviert. Verschiedene Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung sollen ergriffen werden, der TTSV soll bei der Bezirksmeisterschaft unterstützt werden. Der Grillabend im Juni bei einem Mitglied der Runde sowie die traditionelle Familienwanderung im September werden wieder zu Höhepunkten des Vereinsjahres.

Artikel drucken Artikel drucken


Bei der Jahreshauptversammlung am 13.05.2016 wurden wieder langjährige Mitglieder des TTSV Kenzingen geehrt. Diesmal überreichte Klaus Rein Markus Greinwald eine Urkunde für 10 Jahre Mitgliedschaft, Stefan Zeiser für 40 Jahre und Wolfgang Fuchs für – sage und schreibe – 50 Jahre. 

Markus Greinwald spielt der derzeit in der dritten Mannschaft. Als Teil eines sechsköpfigen Trainerteams kümmert er sich intensiv und erfolgreich um den Tischtennisnachwuchs im TTSV.

Stefan Zeiser war Teil der ersten Jugend-Landesliga Mannschaft Mitte der 80er Jahre und spielte danach von der B-Klasse bis zur Bezirksliga in verschiedenen Mannschaften des TTSV. Zwar beendete Stefan Zeiser vor vier Jahren seine aktive Karriere. Zusammen mit seiner Frau Jutta unterstützt er den Verein aber nach wie vor als Helfer bei Festen, Turnieren und anderen Veranstaltungen.

Wolfgang Fuchs war in den 80er-Jahren Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung, damals noch im SVK. Er war die treibende Kraft hin zu einem eigenen Verein, dem heutigen TTSV. Als Spieler und Funktionär war er bis 2013 eine der wichtigsten Personen im TTSV. Nach seinem Wechsel zum Tischtennisverein seines Wohnorts, dem TV Merdingen, blieb Wolfgang Fuchs Mitglied. Als Kassenprüfer unterstützt er auch weiterhin die Vorstandschaft. Das traditionelle Wurstsalattraining zu Beginn jeder neuen Saison ist ohne ihn undenkbar.

Der TTSV bedankt sich bei allen drei für ihre Treue und ihr Engagement für den Verein.

Artikel drucken Artikel drucken
Ein paar Bilder zum Relegationsspiel gibts im Internet unter folgendem Link: https://slate.adobe.com/cp/JPI72/
 (Am besten den Browser mit F11 auf Vollbild stellen und dann einfach langsam nach unten scrollen.
Browser nach Abschluss mit F11 wieder in Normalmodus stellen ;-))
P1000698-3
Artikel drucken Artikel drucken

Veranstalter: DTTB
Ausrichter: Hessischer Tischtennisverband e.V.
Durchführer: SVH 1945 Kassel e.V.
Austragungsort: Großsporthalle am Auepark in Kassel

Teilnehmer (Senioren 80):
24 Spieler im Einzel, Beginn Gruppenspiele: Sa. 9.30 Uhr
12 Doppel, Beginn Achtelfinale: Sa. 13.30 Uhr

Modus:
Einzel mit Vorrundengruppen, der Erste und Zweite qualifiziert sich für die K.o.-Runde
Doppel im K.o.-System

Artikel drucken Artikel drucken

Während der TTSV seine Jahreshauptversammlung abhält, weilt Johann Goldschmidt bereits in Kassel bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren. Der älteste Akteur des TTSV ist einer von fast 500 Teilnehmern bei dieser Veranstaltung, die vom Sa. 14.05. bis Pfingstmontag 16.05. ausgetragen wird und bei der er in der Altersklasse 80+ antreten kann. Seinen 80. Geburtstag feiert er allerdings erst am 5. Juli. Im Doppel wird er zusammen mit seinem Bruder Sebastian spielen.
Der TTSV wünscht den „Goldschmidts“ viel Erfolg !

Artikel drucken Artikel drucken

Nach Ende der Punktspielsaison, die bereits vor über drei Wochen endete, ist nun die Zeit gekommen, ein Fazit zu ziehen. In der Jahreshauptversammlung am 13. Mai wird deshalb eine Rückschau auf das sportliche Abschneiden gehalten.

In diesem Jahr schickte der TTSV wieder fünf Herrenteams an den Start, zusammen mit den beiden Jugendteams somit insgesamt sieben Mannschaften (2014/2015: neun Mannschaften). Nach dem Abstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga spielte sie gegenüber der Vorsaison eine Liga tiefer. Die jeweilige Ligazugehörigkeit der Herren 2 bis 5 blieb unverändert.

Ein Rückblick an dieser Stelle erfolgt nach der Jahreshauptversammlung.

Artikel drucken Artikel drucken

Am kommenden Donnerstag und Freitag finden die jeweiligen Jahreshauptversammlungen des TTFV (12.5. / im „Schieble“) und des TTSV (13.5. / im „Beller“) statt.

Einladungen und Tagesordnungen: siehe Artikel vom 27.4. (TTSV) und 30.4. (TTFV)

Artikel drucken Artikel drucken

Bei der heute ausgetragenen Bezirksendrangliste in Ebringen schnitten die Spieler des TTSV unterschiedlich erfolgreich ab. Stefan Klem zeigte eine starke Leistung und wurde Zweiter im Herren C-Wettbewerb. Auf den 4. Rang kam Sven Pflieger (Herren C). Stefan Klem qualifiziert sich damit für die Südbadische Rangliste.
8. und 9. Plätze belegten Tim Pflieger (Herren B) und Markus Greinwald (Herren C), Uwe Reimann landete auf Platz 5 (Herren D).