Artikel drucken Artikel drucken

Punkte für den TTSV: K.Greinwald, S.Oguz

Artikel drucken Artikel drucken

BW Wiehre Freiburg I – TTSV II 5:9
Punkte: Doppel 1, Breier (2), Schwarz (1), Sköries (1), Bergbach (2), Schäfer (2)

TTC Bahlingen I – TTSV III 4:9

Artikel drucken Artikel drucken

Weil beide Hallen in Kenzingen und Nordweil am Wochenende nicht zur Verfügung stehen, findet nur ein eingeschränktes Programm statt – und zwar ausschließlich auswärts. Die 2. und 3. Herrenmannschaft treten dabei jeweils beim Tabellenschlusslicht an und müssen daher unbedingt punkten: die Dritte, um den sicheren viertletzten Tabellenplatz in der A-Klasse zu erreichen und die Zweite, um den Anschluss an den Tabellenführer Eschbach nicht zu verlieren. Beide Teams sind dennoch klar favorisiert, zumal sie voraussichtlich in Bestbesetzung antreten können.
Dies kann man momentan von der Ersten nicht behaupten. Sie muss als Letzter der Tabelle zum Mitaufsteiger und Achtplatzierten Beuren reisen und dürfte es auch am Samstag schwer haben, die ersten Punkte einzufahren.

Fr., 02.12.2016
20.00 Uhr: SV BW Wiehre-Freiburg Herren I – TTSV Kenzingen Herren II
20.15 Uhr: TTC Bahlingen Herren I – TTSV Kenzingen Herren III

Sa., 03.12.2016
16.00 Uhr: TTC Beuren Herren I – TTSV Kenzingen Herren I

Artikel drucken Artikel drucken

Aus organisatorischen Gründen wurde das Schleifchenturnier vom 16.12. auf den 23.12. (Freitag) verschoben. Diese Verlegung um eine Woche wurde gestern in der Vorstandssitzung beschlossen. Die traditionelle „sportliche Jahresabschlussfeier“ des TTSV findet nun also unmittelbar vor den Festtagen statt. Eine Einladung erfolgt noch gesondert.

Artikel drucken Artikel drucken

Im Kampf um die Aufstiegsplätze hat die 2. Herrenmannschaft des TTSV ihre Pflichtaufgabe gemeistert und ist damit – nach Minuspunkten gerechnet – zweitbestes Teams in der Bezirksklasse. Gegen Sonnland Freiburg II gab es einen am Ende noch hart umkämpften 9:5 Erfolg, nachdem man bereits mit 8:1 geführt hatte. Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg leisteten die Routiniers Otmar Schwarz (vorderes PK) und Johannes Stubert (hinteres PK), die jeweils drei Siege (ein Doppel / zwei Einzel) erzielen konnten.
Die Begegnung war ein Spiegelbild einiger Partien dieser Saison, in denen hohe Führungen im Gesamtspielstand nicht in Siege umgesetzt werden konnten oder in denen die Partien nochmals richtig eng wurden. Keiner der fünf Erfolge im bisherigen Verlauf der Saison fiel klarer als 9:5 aus (3x 9:6 / 2x 9:5). Sicherlich sind die Spielverläufe aber auch ein Beleg für die Kompaktheit der TTSV-Truppe. In der gestrigen Partie gegen den Drittletzten der Tabelle fehlte außerdem Hansi Breier – die nominelle Nr. 1 des Teams.

Artikel drucken Artikel drucken

Schon vor Beginn des Spiels „Letzter gegen Vorletzter“ waren die Chancen des TTSV nicht besonders hoch. Denn mit Sebastian Hirschberg und Jens Auth fehlten bei den Gastgebern die Nr. 2 und 4. Dafür bekamen Tim und Sven Pflieger aus der spielfreien 3. Mannschaft die Chance, sich in der Verbandsliga zu bewähren. Erwartungsgemäß verlief dann auch die Partie. Gunter Schmid / Konrad Greinwald gewannen überraschend deutlich gegen Malutzki / Röderer. Das war es dann bereits und nachdem Gunter Schmid die Spitzenpaarung mit 9:11 im fünften Satz verloren hatte, stand auch schon das 1:9 Endergebnis fest. Mit den Siegen von Oberschopfheim (jetzt 4 Pluspunkte) und Beuren (9:6 gegen Singen II) ist für die noch punktlose TTSV-Truppe der Abstand zur Konkurrenz im Tabellenkeller gewachsen. Am kommenden Samstag spielt der TTSV beim TTC Beuren, der derzeit 6 Punkte auf dem Konto hat – die letzte Chance, den Abstand knapp zu halten.

Artikel drucken Artikel drucken

Die Ergebnisse von gestern:

TTSV Herren II – SB Sonnland Freiburg II 9:5
Punkte: Doppel 1 und 3, Schwarz (2), Sköries (1), Bergbach (1), Schäfer (1), Stubert (2)

TTSV Herren I – DJK Oberschopfheim I 1:9
Punkt: Doppel 1 (Schmid/Greinwald)

Artikel drucken Artikel drucken

Fr., 25.11.2016
18.00 Uhr: TTSV Kenzingen U18 – TTC Reute U18 (Alte Halle)

Sa., 26.11.2016
17.00 Uhr: TTSV Kenzingen Herren II – SB Sonnland Freiburg Herren II (Herrenberghalle)
19.30 Uhr: TTSV Kenzingen Herren I – DJK Oberschopfheim Herren I (Herrenberghalle)

Artikel drucken Artikel drucken

Nach dem D- und C-Pokal startet nun auch der B-Pokal im Bezirk Breisgau. Hier sind es naturgemäß weniger Mannschaften (lediglich Teams aus der Bezirksliga und der Bezirksklasse), so dass die erste Runde bereits das Achtelfinale darstellt. Der 2. Mannschaft des TTSV wurde dabei ein Heimspiel beschert. Gegner ist der Bezirksligist SB Sonnland Freiburg. Das Spiel wurde auf Mittwoch, 7. Dezember, 20 Uhr in der Turn- und Festhalle angesetzt.

Artikel drucken Artikel drucken

C-Pokal, 2.Runde:
TTC Eschbach II – TTSV Kenzingen III 1:4
TTSV-Aufstellung: Tim Pflieger, Sven Pflieger, Stefan Krumm